Pferde kommen erneut zu den Senioren

Brigitte Hallenberg, Vorsitzende der Selbsthilfegruppe Schlaganfall-Wk e.V. fürs Bergische Land, hat gute Nachrichten: „Da der erste Besuch der Pferde bei Carpe Diem ein voller Erfolg war, haben wir es gemeinsam geschafft, Geld zusammen zu bekommen, damit die Pferde noch einmal zu den Senioren kommen können.“ Gingen weitere zweckgebundene Spenden ein, könne man damit auch weiter machen, sagt Brigitte Hallenberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten
Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Der WGA wird mit Videos lebendiger
Der WGA wird mit Videos lebendiger
Der WGA wird mit Videos lebendiger

Kommentare