Pedelec-Fahrer verunglückt in der Stadt

Der Mann kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Foto: Roland Keusch
+
Der Mann kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr fuhr ein 61-jähriger Remscheider mit seinem Pedelec an der Thomas-Mann-Straße gegen eine Warnbake. Wie die Polizei mitteilt, passierte der Unfall ohne Freimeinwirkung. Der Mann musste leicht verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Fahrrad entstand leichter Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Welche Geschichten können Sie uns über diesen Ort erzählen?
Das Dabringhauser Freibad sah damals noch anders aus
Das Dabringhauser Freibad sah damals noch anders aus
Das Dabringhauser Freibad sah damals noch anders aus
Stadt: Luftfilter in Schulen sind nicht das Mittel der Wahl
Stadt: Luftfilter in Schulen sind nicht das Mittel der Wahl
Stadt: Luftfilter in Schulen sind nicht das Mittel der Wahl
Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare