Online-Vortrag am 30. März

-kc- Die Wirtschaftsförderungen der Kreise Oberberg, Rhein-Berg und Rhein-Sieg laden im Rahmen der bergischen ressourcenschmiede am 30. März von 16.30 bis 17.30 Uhr zur Veranstaltung „Zirkuläre Wertschöpfung – Chancen für Unternehmen in den drei Kreisen“ ein. Zirkuläre Wertschöpfung – das bedeutet, Rohstoffe und Materialien möglichst lange im Stoffkreislauf gehalten, um Ressourcen zu schonen, Rohstoffe mehrfach einsetzen und Emissionen nachhaltig zu reduzieren.

Dieser Anspruch schafft Herausforderungen, aber auch Raum für Innovation. Bei Rückfragen und Anmeldung: Dr. Bettina Knothe, Tel. (0 22 63) 8 05-5 65, knothe@bavmail.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Menschen zieht es in die Ferne
Die Menschen zieht es in die Ferne
Die Menschen zieht es in die Ferne
Gefährliche Aktion in Wermelskirchen: Unbekannte schieben Mülltonnen auf Straße
Gefährliche Aktion in Wermelskirchen: Unbekannte schieben Mülltonnen auf Straße
Gefährliche Aktion in Wermelskirchen: Unbekannte schieben Mülltonnen auf Straße
Schule Neuenhaus erwacht zum Leben
Schule Neuenhaus erwacht zum Leben
Schule Neuenhaus erwacht zum Leben

Kommentare