Tag der offenen Tür am Telefon

Gymnasium berät

-ms- Zu einem „telefonischen Tag der offenen Tür“ lädt das Städtische Gymnasium Wermelskirchen für Samstag, 23. Januar, ein. Er ist gedacht als Beratungsangebot für Schüler der 4. Klassen, die sich für eine weiterführende Schule entscheiden müssen. Wegen der Pandemie bietet das Gymnasium alternative Informations- und Beratungsmöglichkeiten an, um bei der Schulwahl zu unterstützen. Am 23. Januar, der ursprünglich geplante Termin für den Tag der offenen Tür, können sich Schüler und Eltern zwischen 10 und 12 Uhr per Telefon in der Schule melden, um sich über den Übergang ans Gymnasium, das Schulleben und die schulischen Angebote zu informieren und sich beraten zu lassen: Tel. (0 21 96) 70 86 91 20 (Übergang in Jahrgangsstufe 5) und 70 86 91 19 (Übergang in die gymnasiale Oberstufe). Ergänzt wird dieses Angebot durch Präsentationen:

www.staedtisches-gymnasium-wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Wenn Charly lachte, lachten alle mit
Wenn Charly lachte, lachten alle mit
Wenn Charly lachte, lachten alle mit
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?
Vierbeiner beweisen ein besonders Näschen
Vierbeiner beweisen ein besonders Näschen
Vierbeiner beweisen ein besonders Näschen

Kommentare