TuS öffnet das Vereinsbüro

Norbert Galonska mit Utensilien fürs Online-Training. Foto: sng

Der TuS Wermelskirchen öffnet sein Büro in Tente (ehemalige Sparkassenfiliale) wieder und startet mit dem Sportangebot. Das teilt Vorsitzender Norbert Galonska jetzt mit. Demnach ist das Büro des TuS Wermelskirchen ab dem heutigen 8. Juni wieder montags von 9 Uhr bis 11.30, mittwochs von 9 Uhr bis 11.30 und freitags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Der Onlinesport geht bis zu den Sommerferien weiter, das Programm steht auf der Homepage. Seit einigen Wochen bietet der TuS ein spezielles Wochenprogramm live via Zoom im Internet an. Die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmer bei den jeweiligen Übungsleitern beziehungsweise per E-Mail: verwaltung@tus-07.de. Aus technischen sowie organisatorischen Gründen bittet der Verein, sich immer zehn Minuten früher einzuloggen und dann direkt stumm zu schalten.

Neben der Technik benötigt man im Allgemeinen: Gymnastikmatte, Handtuch (groß und klein), Getränk. Der Rehasport beginnt auch wieder. Der Start des sonstigen Breitensports ist ebenfalls bei den Trainern zu erfragen.

www.tus-07.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Corona: Ab sofort gilt wieder Inzidenzstufe 1
Vereine vermissen Planungssicherheit
Vereine vermissen Planungssicherheit
Vereine vermissen Planungssicherheit
118 Flüchtlinge ziehen nach Schloss Burg
118 Flüchtlinge ziehen nach Schloss Burg
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs
Wolf ist in bergischen Wäldern unterwegs

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare