Neuer Schulrat für den Kreis

Personalie

-tei- Martin Schneider ist neuer Schulrat im Rheinisch-Bergischen Kreis. Er ist Nachfolger von Christoph Lützenkirchen, der in die Obere Schulaufsicht zur Bezirksregierung Köln wechselt.

Martin Schneider übernimmt die Schulaufsicht der Förderschulen und der Hauptschule im Kleefeld in Bergisch Gladbach. Einen Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit mit den Schulen sieht er darin, gleiche Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen an den Haupt- und Förderschulen im Kreis zu ermöglichen.

Den Übergang Schule-Beruf hat Schneider besonders im Blick: „In Anbetracht des bestehenden Fachkräftemangels finde ich es wichtig, alle Schüler fit für die Arbeitswelt zu machen und insbesondere die Potenziale der Haupt- und Förderschüler in den Blick zu nehmen und damit auch für den Arbeitsmarkt in der Region zu gewinnen.“

Mehr Nachrichten aus Wermelskirchen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einrichtung wartet auf die „Wilde 13“
Einrichtung wartet auf die „Wilde 13“
Einrichtung wartet auf die „Wilde 13“
Dieser Spielplatz wird naturnah und inklusiv
Dieser Spielplatz wird naturnah und inklusiv
Dieser Spielplatz wird naturnah und inklusiv
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Bauern kommen mit blauem Auge davon
Bauern kommen mit blauem Auge davon
Bauern kommen mit blauem Auge davon

Kommentare