Nachfrage nach Stellen zieht wieder an

-acs- Die Zahl der Arbeitslosen ist laut aktuellem Bericht der Agentur im Oktober leicht gesunken– auf nun 26 580. Die Arbeitslosenquote bleibt demnach agenturweit bei 6,8 Prozent. Die Nachfrage nach Arbeitskräften zieht wieder an. Unternehmen melden 158 Stellen mehr als im Vorjahresmonat. Bewegungen auf dem Arbeitsmarkt. Im Oktober meldeten sich im Bezirk der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach 4521 Personen arbeitslos–das sind 803 oder 21,6 Prozent mehr als im Vormonat, aber 816 oder 15,3 Prozent weniger als im Vorjahr. 1643 davon meldeten sich nach dem Verlust ihres Arbeitsplatzes auf dem 1. Arbeitsmarkt. Dies ist bei den Zugängen aus Erwerbstätigkeit ein Plus von 183 Personen oder 12,5 Prozent im Vergleich zum Vormonat, aber ein Minus von 176 Personen oder 9,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Arbeitslosenquote betrug im Oktober in Wermelskirchen 5,8 (im Vorjahresmonat 5,0) und in Burscheid 7,5 (im Vorjahresmonat 6,3).

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hühnermobil beherbergt 20 Tiere
Hühnermobil beherbergt 20 Tiere
Hühnermobil beherbergt 20 Tiere
Familie verliert bei Brand ihre Existenz
Familie verliert bei Brand ihre Existenz
Familie verliert bei Brand ihre Existenz
Das Unwetter hat Spuren hinterlassen
Das Unwetter hat Spuren hinterlassen
Das Unwetter hat Spuren hinterlassen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare