Musiker aus Kiew zu Gast in der Stadtkirche

Benefizkonzert am Sonntag

-resa- „Kyiv-Brass“ heißt das Ensemble neben den Top-Musikern Andriy und Nataliia Ilkiv. Die Ukrainer geben derzeit „Benefizkonzerte für den Frieden“. Am kommenden Sonntag, 17 Uhr, machen sie auf ihrer Tournee halt in der Stadtkirche in Wermelskirchen. Mit dem Programm „Brass for Peace in Ukraine“ sammeln sie Geld für ein musikpädagogisches Projekt mit Kindern in ihrem von Russland überfallenen Heimatland. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten. Trompeter Andriy Ilkiv und Pianistin Nataliia Ilkiv gehören zum Nationalen Konzerthaus der Orgel- und Kammermusik in Kiew. „Es gehört zu den bedeutendsten kulturellen Einrichtungen in der Ukraine“, informieren die Gastgeber in der Tour-Ankündigung. Das Konzerthaus hat auch den Impuls für die Benefiztour gegeben. Neben den Solisten stehen in Wermelskirchen auch Musiker des Blechbläserensembles „Kyiv-Brass“ auf der Bühne – es ist das einzige professionelle Blechbläserensemble von internationaler Klasse in der Ukraine. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Bach und Barber, Delerue und Purcell. Aber auch ukrainische Volkslieder gehören zum Repertoire.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Brennender Pkw sorgt für Stau auf A 1
Brennender Pkw sorgt für Stau auf A 1
Brennender Pkw sorgt für Stau auf A 1
Für Dr. Launhardt ist die Kardiologie Herzenssache
Für Dr. Launhardt ist die Kardiologie Herzenssache
Für Dr. Launhardt ist die Kardiologie Herzenssache
Vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht
Vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht
Vermisstes Mädchen wieder aufgetaucht

Kommentare