Museum bietet wieder Führungen an

Für zehn Personen

-mw- Ab sofort ist es wieder möglich, das Deutsche Röntgen-Museum in der Nachbarstadt Remscheid unter fachkundiger Anleitung zu beleuchten. Das Museum darf nun sonntags ab 15 Uhr eine Tour durch das Schauarchiv anbieten. Für die „Sonntagsvisite“ ist eine Anmeldung notwendig, da das Team nur mit maximal zehn Personen eine Führung geben kann. Der Preis pro Person beträgt 8 Euro inklusive Eintritt. Die Teilnehmer, die Abstand halten sollen, füllen am Empfang einen Adresszettel aus. Die Tour startet dann im Foyer. Dann begibt sich die Gruppe ins Schauarchiv, das sonst bei den Führungen nicht mitbehandelt wird, sagt die stellvertretende Museumsleiterin Birgit Dömling. „Es ist also etwas Besonders.“ Anmeldung per Telefon unter Tel. (0 21 91) 16 33 84 oder auch per E-Mail.

info@roentgenmuseum.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Unterburg: Einsatz für Retter belastend
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe
Tiere nicht artgerecht gehalten: Veterinäramt beschlagnahmt Kühe

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare