Motorradfahrer nach Unfall gestorben

Der 53-jährige Motorradfahrer überlebte den Unfall nicht.  Foto: Polizei
+
Der 53-jährige Motorradfahrer überlebte den Unfall nicht.  Foto: Polizei

-tei/gf- Ein 53 Jahre alter Motorradfahrer hat seine Tour ins Bergische Land nicht überlebt. Wie berichtet, war der Mann aus Dülmen am Mittwoch bei einem Überholmanöver auf der L 157 in Finkenholl mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert und schwer verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, ist der Motorradfahrer in einer Kölner Klinik verstorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände
Visionen für das Rhombus-Gelände
Veranstalter planen Kirmes weiter
Veranstalter planen Kirmes weiter
Veranstalter planen Kirmes weiter
Hohe Luftfeuchtigkeit setzt der historischen Orgel zu
Hohe Luftfeuchtigkeit setzt der historischen Orgel zu
Hohe Luftfeuchtigkeit setzt der historischen Orgel zu
Wildkräuter tun auch den Vierbeinern gut
Wildkräuter tun auch den Vierbeinern gut
Wildkräuter tun auch den Vierbeinern gut

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare