Bühne

Lars Reichow kommt in die Katt

Der Kabarettist nimmt sich selbst aufs Korn.
+
Der Kabarettist nimmt sich selbst aufs Korn.

Lars Reichow kommt mit seinem neuen Bühnenprogramm in die Kattwinkelsche Fabrik: am Freitag, 20. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).

„Ich ist mehr als ein Blick in den Spiegel, eine Scheitelkorrektur oder das Richten einer Strähne“, ist das Programm überschrieben. Mit „Ich!“ gelinge dem musikalischen Humanisten ein kabarettistischer Vergnügungskurs für den Umgang mit Selbstgefälligkeit und Selbstverliebtheit unter den Menschen, heißt es in der Ankündigung.

Endlich wieder Spaß dabei, in den Spiegel zu schauen, hat Reichow. Und er sagt: „Wir müssen lernen, mehr über uns selbst zu lachen und uns nicht so wichtig zu nehmen.

Courage. Mut. Haltung. Moral. Es tut gut, an andere zu denken, ohne immer sofort an sich selbst erinnert zu werden.“ Karten kosten 22 Euro an der Abendkasse vor Ort und 18 Euro im Vorverkauf. -acs-

www.kattwinkelsche-fabrik.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
Betrüger schocken Opfer am Telefon
Betrüger schocken Opfer am Telefon
Betrüger schocken Opfer am Telefon
Schon kleine Veränderungen werden ertastet
Schon kleine Veränderungen werden ertastet
Schon kleine Veränderungen werden ertastet
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt

Kommentare