Landrat ist positiv getestet

Corona

-ms- Landrat Stephan Santelmann hat am Wochenende ein positives Covid-19-Ergebnis erhalten (PCR-Test). Weil er im familiären Umfeld Kontakt zu einer infizierten Person hatte, befand er sich bereits in der häuslichen Quarantäne. Bislang nimmt die Erkrankung beim Landrat einen milderen Verlauf. Die Vertretung in der Kreisverwaltung nimmt Dr. Erik Werdel wahr.

Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind gestern 14 weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden: drei in Bergisch Gladbach, einer in Leichlingen, einer in Odenthal, einer in Overath, sieben in Rösrath und einer in Wermelskirchen. Es gelten 49 weitere Personen als genesen. 1045 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 1662 Personen in Quarantäne. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Landeszentrum für Gesundheit NRW (LZG) nun bei 131,7. In den Schnellteststellen im Kreis wurden am Sonntag 1601 Corona-Antigentests durchgeführt, wovon ein Testergebnis positiv war.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4
Corona: Die Inzidenz liegt bei 270,4

Kommentare