Lacus fühlt sich dort wohl, wo er geliebt wird

Der Mischlingsrüde Lacus möchte gern in ein liebevolles Zuhause ziehen. Foto: Gisela Groll
+
Der Mischlingsrüde Lacus möchte gern in ein liebevolles Zuhause ziehen.

Zuhause für Mischlingsrüde gesucht

-acs- Jede Woche stellt das Tierheim Wermelskirchen ein neues „Tier der Woche“ vor. Es sind Tiere, die immer noch oder wieder auf ein neues, liebevolles Zuhause warten und deshalb unbedingt eine Chance brauchen. Heute geht es um Lacus.

Der Dachsbracken-Mischling Lacus wurde laut Bericht des Tierheim-Teams im Dezember 2020 in Bosnien geboren. Jetzt lebt er im Tierheim und möchte natürlich am liebsten zu freundlichen Besitzern, die ihm ein liebevolles Zuhause für immer geben. Der etwa 35 Zentimeter große kastrierte Rüde sei ein sehr freundlicher, menschenbezogener Hund, der auch mit seinen Artgenossen gut verträglich sei, heißt es im Bericht des Tierheims am Aschenberg. Lacus sei wegen seiner geduldigen und freundlichen Art als neues Familienmitglied auch für Hundeanfänger geeignet.

Ob bei jungen Menschen oder rüstigen Rentnern, der Rüde Lacus fühle sich überall wohl, wo er geliebt würde.

Wer Lacus gerne kennenlernen möchte, darf ihn täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) ohne vorherige Terminabsprache in den Vermittlungszeiten von 11 bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1 besuchen. Telefonischer Kontakt unter P (0 21 96) 56 72.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
Trecker-Parade macht Adventslaune
Trecker-Parade macht Adventslaune
Trecker-Parade macht Adventslaune
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin

Kommentare