Kreis bietet Training fürs E-Bike an

Verkehrssicherheit

-acs- Elektrisches Radfahren liegt im Trend. Dank des Hilfsantriebs können Radfahrerinnen und Radfahrer die Vorteile des Fahrradfahrens ganz entspannt genießen. Im Rheinisch-Bergischen Kreis bieten das Zukunftsnetz Mobilität NRW, die Landesverkehrswacht NRW sowie die örtlichen Verkehrsgesellschaften in Zusammenarbeit mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden, den Mitgliedern des Netzwerks Kommunale Seniorenarbeit des Rheinisch-Bergischen Kreises jetzt wieder kostenlose Pedelec-Trainings an.

In Wermelskirchen findet das Training am 1. Mai von 13 bis 16 Uhr auf dem Gelände des Autohauses Hildebrandt statt. „Die starke Beschleunigung, die höhere Grundgeschwindigkeit und das höhere Gewicht – all diese Faktoren verändern das von Fahrrädern gewohnte Fahrgefühl und das Fahrverhalten der Radelnden“, sagt Annika Möller vom Netzwerk Kommunale Seniorenarbeit.

Die steigenden Unfallzahlen würden zeigen, dass viele Nutzer diese Kraft unterschätzen. In den vierstündigen Trainings können sich die Teilnehmenden mit den Besonderheiten des elektrischen Radfahrens vertraut machen und ihre Geschicklichkeit sowie Beweglichkeit auf zwei Rädern verbessern. 1. Mai 2022, 13 bis 16 Uhr, Außengelände Autohaus Hildebrandt, Berliner Str. 95, Wermelskirchen; Anmeldung bei Christiane Beyer:

c.beyer@wermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

IG Sengbach aufgelöst - Vorstand spendet an Institutionen
IG Sengbach aufgelöst - Vorstand spendet an Institutionen
IG Sengbach aufgelöst - Vorstand spendet an Institutionen
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Offene Geschäfte und buntes Treiben beleben die Stadt
Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
Trecker-Oldtimer und Feuerwehren
DLRG feiert Jubiläum offiziell und im Bad
DLRG feiert Jubiläum offiziell und im Bad
DLRG feiert Jubiläum offiziell und im Bad

Kommentare