Krankenhaus erhält Förderung

-acs- Das Wermelskirchener Krankenhaus bekommt eine Sonderförderung in Höhe von 1 239 006,04 Euro. Das teilt der Düsseldorfer Landtag jetzt mit. Durch ein Sonderinvestitionsprogramm der Landesregierung erhalten vier Kliniken im Kreis insgesamt 7,273 Millionen Euro. „Die Corona-Pandemie hat vielleicht noch einmal den Blick geschärft, wie wichtig gute Krankenhäuser in erreichbarer Nähe sind“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Deppe. Die Landesregierung stellt 1 Milliarde Euro für Krankenhäuser und Pflegeschulen zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare