Kontaktbüro bietet Vortrag und Wanderung

-ms- Das Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Rheinisch-Bergischer Kreis des Paritätischen NRW ist bei den Seniorenkulturwochen mit zwei Veranstaltungen vertreten. Am Montag, 6. September, 18 bis 19.30 Uhr informiert Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin Sabine Karpe über den Einfluss der Ernährung auf die körperliche und geistige Gesundheit, speziell bei Demenz.

Teilnehmer bekommen Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten, den Körper durch gezielte Ernährung bei Demenz zu unterstützen. Die Teilnahme ist mit Computer, Laptop oder Smartphone möglich. Am Dienstag, 14. September, um 14 Uhr bietet das Kontaktbüro eine kleine Wanderung rund um den Bechener Esel, mit optionaler Einkehr zu Kaffee und Kuchen im Restaurant Kalyva in Bechen, an. Treffpunkt ist gegenüber Restaurant Kalyva, Kölner Straße 375 in Kürten. Anmeldung unter Tel. (0 22 02) 93 68 930 oder per E-Mail.

pflegeselbsthilfe-rbk@ paritaet-nrw.org

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Frischmarkt Dhünn ist Treffpunkt in Wermelskirchen
Frischmarkt Dhünn ist Treffpunkt in Wermelskirchen
Frischmarkt Dhünn ist Treffpunkt in Wermelskirchen
10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
10 000. Briefwähler erhält kleines Präsent
Einbruch in Parfümerie – Täter entkommen im Nebel
Einbruch in Parfümerie – Täter entkommen im Nebel
Einbruch in Parfümerie – Täter entkommen im Nebel
Klimaschutzkonzept im RBK vom Regen überholt
Klimaschutzkonzept im RBK vom Regen überholt
Klimaschutzkonzept im RBK vom Regen überholt

Kommentare