Köslings präsentiert „Streng geheim“

Marcel Köslings neue Show heißt „Streng geheim“. Archivfoto: DS
+
Marcel Köslings neue Show heißt „Streng geheim“. Archivfoto: DS

-acs- Unsere Welt ist voller Geheimnisse: Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Die Antwort auf all diese Fragen ist: „Streng geheim!“ – zumindest nennt Comedian Marcel Kösling sein 4. Soloprogramm exakt so. Und mit dem gastiert Kösling am Donnerstag, 12. Mai, ab 20 Uhr auf Einladung des Wermelskirchener Kulturvereins im Film-Eck.

„Kaum ist es um die Corona-Pandemie etwas ruhiger geworden, sind wir nun gefangen in den täglichen Nachrichten über den Krieg in der Ukraine. Vielleicht ist es gut, einmal für zwei Stunden eine Abwechslung zu haben“, lädt Vorsitzender Peter Scheben für den Abend ein. Der Eintritt kostet 20 Euro. Reservierungen sind möglich per E-Mail oder Tel. (0 21 93) 26 94.

pscheben@web.de

Donnerstag, 12. Mai, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Film-Eck, Telegrafenstraße

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Einbruch in Kita an der Jahnstraße
Einbruch in Kita an der Jahnstraße
Einbruch in Kita an der Jahnstraße
Netzwerk versorgt Kranke zu Hause
Netzwerk versorgt Kranke zu Hause
Netzwerk versorgt Kranke zu Hause
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben
WiW lässt Weihnachtsmarkt aufleben

Kommentare