IHK Köln sorgt sich um Betriebe

-acs- Die IHK Köln, der auch die rheinisch-bergischen Betriebe angeschlossen sind, macht sich Sorgen um die Firmen in der Region. „Nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz laufen bei der IHK Köln die Telefonleitungen heiß“, heißt es in einer Mitteilung der Industrie- und Handelskammer. „Wie schon beim ersten Lockdown herrscht bei unseren Unternehmen große Unsicherheit, wer was noch darf. Auch die Ausgestaltung der Hilfen ist nicht klar“, sagt Dr. Nicole Grünewald, Präsidentin der IHK Köln. Betroffene aus Gastronomie und Veranstaltungswirtschaft wüssten nicht, „wie ihre Unternehmen die kommenden Wochen überleben sollen“. Auch Branchen wie der Einzelhandel, die noch öffnen dürfen, hätten „große Existenzsorgen.“

Die IHK Köln fordert, dass die Hilfen jetzt sehr schnell konkretisiert werden und sich an der Lebenswirklichkeit der Betriebe ausrichten. Solange beispielsweise der Lebensunterhalt nicht von den Zuschüssen bestritten werden kann, stünden viele Betriebe jetzt endgültig vor dem Aus. Die Bemühungen der Firmen, ob Handel, Dienstleistung oder Industrie, seien seit Monaten konsequent darauf ausgerichtet, das Infektionsrisiko zu minimieren. „Die Wirtschaft hat alles getan. Nun ist die Politik am Zug und muss die Konsequenzen des November-Lockdowns für die Unternehmen rechtzeitig abmildern“, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Phishing: Betrüger stehlen Wermelskirchener Tausende Euro
Christopher Peterka ist Teil des Kultvideos von Christian Lindner
Christopher Peterka ist Teil des Kultvideos von Christian Lindner
Christopher Peterka ist Teil des Kultvideos von Christian Lindner
Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Schnelltests: Drive-in schließt im Oktober
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?
Woher kommt eigentlich die Bezeichnung „Dellmänner“?

Kommentare