Katzenjammer ohne Ende

-
+
-

Von Anja Carolina Siebel

Vielleicht haben einige von Ihnen ja auch eine Katze. Dann kennen Sie das vermutlich. Gerade erst hat die Samtpfote ihre ausreichende Ration vom guten Futter erhalten, so maunzt sie auch schon nach frischem. Und das mit Vorliebe in der Nacht. Oder in den frühen Morgenstunden. Und es nützt auch nichts, wenn man ihr – oder ihm, falls es denn ein männliches Katzen-Exemplar, wie im aktuellen Falle, ist – das Beste vom Besten kredenzt. Die Herrschaften fressen grundsätzlich nur das, was sie gerade in diesem Moment bevorzugen. Das kann sich allerdings auch in den nächsten zehn Minuten auch schon wieder ändern. Der Katzenjammer in der Nacht nimmt besondere Formen an, wenn das edle Tier sich nicht entscheiden kann – oder möchte – ob es denn die Nacht im Schlaf- oder Wohnraum, im Katzenkorb, auf dem Sessel oder dem Schreibtischstuhl verbringen möchte und diese Entscheidungsunfreudigkeit lautstark mit Herrchen oder Frauchen meint teilen zu müssen. Da wird eben gekratzt, gemaunzt und gejammert, bis sich einer erbarmt und das gemütliche Bett verlässt. Für was eigentlich? Man weiß es nicht wirklich. Vielleicht beruhigt den einen oder die andere da das folgende Zitat: „Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.“ Und die Hauptsache ist doch, wir lieben sie so, wie sie nun mal sind.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Die Stadt muss eine Lösung finden“
„Die Stadt muss eine Lösung finden“
„Die Stadt muss eine Lösung finden“
Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt
Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt
Fußgängerin bei Autounfall schwer verletzt
Standort fürs Taubenhaus wird gesucht
Standort fürs Taubenhaus wird gesucht
Standort fürs Taubenhaus wird gesucht
Sparkasse: Kundenbereich öffnet Ende Januar
Sparkasse: Kundenbereich öffnet Ende Januar
Sparkasse: Kundenbereich öffnet Ende Januar

Kommentare