Katholiken wählen Gemeinderat

Erstmals mit Burscheid

Die katholische Kirche im Seelsorgebereich Wermelskirchen /Burscheid lädt alle Katholiken ab 14 Jahren zur Pfarrgemeinderats- und Kirchenvorstandswahl ein. Der Pfarrgemeinderat (PGR) wird erstmalig als ein Gremium von Burscheider und Wermelskirchener Gemeindemitgliedern gemeinsam gewählt. Aus zwölf Kandidaten sind elf zu wählen. Der PGR hat verschiedene Aufgaben. Im karitativen Bereich sind das etwa die Tafel, Flüchtlingshilfe und das Wasch-Café. Das Gremium nimmt Einfluss auf die Seelsorgebereichsgestaltung und steht dem Pfarrer zur Seite. Auch die Art und Weise, wie Feste und religiöse Feiertage begangen werden, kann mitbestimmt werden. Für die wahlberechtigten Gemeindemitglieder besteht die Möglichkeit der Briefwahl, zu der der Seelsorgebereich ausdrücklich einlädt. Wahlunterlagen bekommt man im Pfarrbüro St. Michael, Kölner Str. 39, Wermelskirchen oder im Pfarrbüro St. Laurentius, Altenberger Str. 3, Burscheid.

www.gl-gutes-Leben.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Sie will Gott und den Menschen dienen
Stadt will Impfaktionen im Rathaus starten
Stadt will Impfaktionen im Rathaus starten
Stadt will Impfaktionen im Rathaus starten
Bewohner nehmen Brandgeruch wahr - Brandort gibt Rätsel auf
Bewohner nehmen Brandgeruch wahr - Brandort gibt Rätsel auf
Bewohner nehmen Brandgeruch wahr - Brandort gibt Rätsel auf

Kommentare