Linnefetal

Freibad Dabringhausen: Karten-Vorverkauf startet am 11. 6.

Die Photovoltaik-Anlage im Freibad Dabringhausen kurz nach einem Sturm. Bis zum Betrieb wird sie gesäubert sein.
+
Die Photovoltaik-Anlage im Freibad Dabringhausen kurz nach einem Sturm. Bis zum Betrieb wird sie gesäubert sein.

Das Freibad in Dabringhausen putzt sich für die kommende Saison heraus.

Von Udo Teifel

Wermelskirchen. Endspurt im Freibad in Dabringhausen: In weniger als drei Wochen öffnen sich wieder die Türen im Linnefetal. Zwar ist bis dahin noch einiges zu tun, doch haben die Ehrenamtler in diesem Jahr schon viel geleistet, berichtet der Vorsitzende des Schwimmvereins Freibad Dabringhausen, Dominik Roenneke.

Das ist nach dem Biomasseheizwerk Teil zwei unserer Energiewende.

Dominik Roenneke, Vorsitzender

Als größte Neuerung ist die Photovoltaik-Anlage nicht zu übersehen. Auf 265 Quadratmetern erstrecken sich insgesamt 150 Module, die zukünftig rund 55 Kilowatt-Peak Leistung erbringen sollen. Roenneke: „Damit sollen im Freibad, insbesondere vor dem Hintergrund der derzeitigen Energiekostenentwicklung, während der Saison die Stromkosten immens gesenkt werden.“ Einen großen finanziellen Anteil leistete dafür der Fördertopf „Moderne Sportstätte 2022“, doch auch der Eigenanteil des Schwimmvereins Freibad Dabringhausen, finanziell und durch ehrenamtliche Arbeit, war enorm. „Das ist nach dem Biomasseheizwerk Teil zwei unserer Energiewende. Dadurch können wir nun tagsüber autark Strom produzieren“, freut sich Vorsitzender Dominik Roenneke.

Unter Leitung des technischen Leiters Ralf Magney wurden die Vorarbeiten für die Montage der großen Anlage geleistet, die in diesen Tagen ans Netz angeschlossen wird. Für den letzten Schliff vor der Eröffnung werden an den kommenden Samstagen jeweils ab 9 Uhr noch Helfer benötigt.

Vormerken sollten sich alle Schwimmer bereits jetzt den 11. Juni: An diesem Tag startet ab 10 Uhr der Vorverkauf der Karten im Freibad Dabringhausen. „Wir hoffen, dass wir wieder möglichst viele Saisonkarten verkaufen können, das ist für uns eine wichtige Einnahme und auch ein Zeichen der Unterstützung“, sagt Katja Salz-Bannier vom SV Freibad Dabringhausen.

Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Nach dem offiziellen Verkaufsstart am 11. Juni sind die Tickets wie früher ab der Eröffnung an der Freibad-Kasse erhältlich. Auch werden wieder Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene angeboten. Wie bereits im letzten Jahr wird es dazu Anmeldetage vor Ort geben. Diese finden statt am Sonntag, 5. Juni, und am Donnerstag, 16. Juni,, jeweils 15 bis 17 Uhr.

Das Freibad wird am Freitag, 24. Juni, also am Tag der Zeugnisausgabe, geöffnet. In der vorangegangenen Woche sind drei Schulen zu Gast im Freibad in Dabringhausen. Bis dahin haben die Vereinsmitglieder alles fertiggestellt.

Hintergrund

Öffnungszeiten: Das Bad ist während der Saison täglich von 10 bis 19.30 Uhr geöffnet. (Kassenschluß 19 Uhr)

Kontakt: SV Freibad Dabringhausen e.V., c/o Dominik Roenneke, Coenenmühle 1, 42929 Wermelskirchen, Tel.: 0171/ 7162064, Email: dr@freibad-dabringhausen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Telegrafenpassage: Zwei Mieter gehen
Telegrafenpassage: Zwei Mieter gehen
Telegrafenpassage: Zwei Mieter gehen
Sie eröffnet ein Café für Vegetarier
Sie eröffnet ein Café für Vegetarier
Sie eröffnet ein Café für Vegetarier

Kommentare