Inzidenz sinkt auf 583,5

Corona-Lage

-kc- Im Kreis sind 306 weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden: zwölf in Burscheid und 23 in Wermelskirchen. Zudem 161 in Bergisch Gladbach, zwölf in Kürten, 27 in Leichlingen, acht in Odenthal, 20 in Overath und 43 in Rösrath. 3 007 Personen sind aktuell infiziert. 19 Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, befinden sich in einem Krankenhaus im Kreisgebiet in stationärer Behandlung, davon sechs in intensivmedizinischer Betreuung und davon vier an einem Beatmungsplatz. Die tagesaktuelle Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) nun bei 583,5. Seit dem 26. November gibt es 1.154 Nachweise der Omikron-Variante im Rheinisch-Bergischen Kreis. In den Schnellteststellen wurden gestern insgesamt 15 225 Corona-Antigentests durchgeführt, wovon 303 positiv waren.

Infos zu den Impfzentren:

https://www.rbk-direkt.de/impfung-covid-19.aspx

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Corona: Arzt hat „Stress wie im Herbst“
Corona: Arzt hat „Stress wie im Herbst“
Corona: Arzt hat „Stress wie im Herbst“
Rauf und runter: 53 Kilometer rund um die Klingenstadt
Rauf und runter: 53 Kilometer rund um die Klingenstadt
Rauf und runter: 53 Kilometer rund um die Klingenstadt
Stadt in 40 Rechtsstreitigkeiten verwickelt
Stadt in 40 Rechtsstreitigkeiten verwickelt
Stadt in 40 Rechtsstreitigkeiten verwickelt
Peter Wurm ist neuer Rotary-Präsident
Peter Wurm ist neuer Rotary-Präsident
Peter Wurm ist neuer Rotary-Präsident