Feuerwehr: Module kosten 740 000 Euro

Erweiterungsbau

Feuerwehr: Module kosten 740 000 Euro

An der Hauptwache fehlt Platz. Wehr braucht Schlaf- und Stellplätze. Bau soll beschlossen werden.
Feuerwehr: Module kosten 740 000 Euro
Ozzy Ostermann bereitet einen heimeligen Abend
Ozzy Ostermann bereitet einen heimeligen Abend
Ozzy Ostermann bereitet einen heimeligen Abend
Straßen sind sicherer geworden
Straßen sind sicherer geworden
Straßen sind sicherer geworden
Wohngebiet steht kurz vor Baustart
Wohngebiet steht kurz vor Baustart
Wohngebiet steht kurz vor Baustart

Thomas-Mann-Straße

Bauarbeiten bringen altes Pflaster zutage

Bauarbeiten bringen altes Pflaster zutage

Resolution pro Burg

Herbergswerk lehnt Burger Resolution ab

Für Solingens OB gibt es keinen Termin.
Herbergswerk lehnt Burger Resolution ab

Die Woche von Anja Carolina Siebel

Marode Schulen: Schönschminken nutzt nichts mehr

Es wird schon irgendwie noch ein paar Jahre hinhauen. Das hatte man sich so schön gedacht seitens der Verwaltung, was die marode Ausstattung der Schulen schon vor einigen Jahren anging.
Marode Schulen: Schönschminken nutzt nichts mehr

Standpunkt von Anja Carolina Siebel

Es tut sich jetzt etwas

Die Feuerwehr ist ein wichtiges Puzzleteil einer Stadt. Eines der wichtigsten, um es genau zu sagen. Punkt.
Es tut sich jetzt etwas

Hünger

Bürger klagen über schmutzige Straße

In Hünger liegen noch Reste der Winterstürme auf der Fahrbahn. Stadt verweist auf Witterung.
Bürger klagen über schmutzige Straße

Interview der Woche

Die Hälfte der Landstraßen ist marode

INTERVIEW Elke Bisoke ist für Straßen.NRW als Leiterin auch für Wermelskirchen zuständig.
Die Hälfte der Landstraßen ist marode

An Eingangstür gehebelt

Polizei sucht nach Schrottsammler

Einbruchsversuch in Burscheid scheiterte.
Polizei sucht nach Schrottsammler

Koloss aus Stahlbeton

Unterburg: Arbeiter setzen weitere Brücke ein

Neben der Apotheke gibt es bald eine neue Fußgängerquerung über den Eschbach. Gesamtprojekt läuft bis Herbst 2019.
Unterburg: Arbeiter setzen weitere Brücke ein

Eröffnung

Im Dorfladen stehen schon Kühltheken

Spätestens Mitte April soll geöffnet werden.
Im Dorfladen stehen schon Kühltheken

Standpunkt von Joachim Dangelmeyer

Kommentar: Mit Mut und langem Atem

Förder- und Betreiberverein können stolz sein, meint Joachim Dangelmeyer.
Kommentar: Mit Mut und langem Atem

Freibad Dabringhausen

Holzabfälle sorgen fürs warme Wasser

Klimaneutral und extrem günstig ist die neue Biomasse-Heizanlage im Freibad Dabringhausen.
Holzabfälle sorgen fürs warme Wasser

Kriminalität

SEK verhaftet 27-Jährigen nach einer Kindesentführung in Jülich

Der Wermelskirchener soll Komplize des Stiefvaters und der Mutter der Kleinkinder sein.
SEK verhaftet 27-Jährigen nach einer Kindesentführung in Jülich

Neuer Supermarkt

Loches-Platz: HIT bringt 45 Arbeitsplätze

Im Angebot soll es Obst, Gemüse, Gebäck und vieles mehr geben.
Loches-Platz: HIT bringt 45 Arbeitsplätze

Bergisches Energiekompetenzzentrum

Projekt „Metabolon“ wird ausgezeichnet

Die Region Bergisches Land gewinnt beim Bundeswettbewerb „Klimaaktive Kommune 2017“. Dafür gibt es 25 000 Euro.
Projekt „Metabolon“ wird ausgezeichnet

Meistgelesen

Unterburg: Arbeiter setzen weitere Brücke ein
Unterburg: Arbeiter setzen weitere Brücke ein
Zur Eich: Restaurant schließt im März
Zur Eich: Restaurant schließt im März
Mobile Dienste helfen Senioren
Mobile Dienste helfen Senioren
Für eine Rolle braucht sie 104 Sekunden
Für eine Rolle braucht sie 104 Sekunden
Bauarbeiter trotzten 1981 dem Frost
Bauarbeiter trotzten 1981 dem Frost

Aus den anderen Ressorts

Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video

Helene Fischer ist wieder voll da. Nach ihrem Comeback in Wien verzaubert sie die Fans in Deutschland mit ihrer Show. Über ihre Erkältung verliert die Sängerin kein Wort. Im Gegenteil. 
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video

Robben bescheinigt Heynckes „Wahnsinns-Job“

Auch nach dem Unentschieden gegen Hertha BSC bleibt der FC Bayern München auf Erfolgskurs. Arjen Robben bescheinigt Trainer Heynckes einen „Wahnsinns-Job“.
Robben bescheinigt Heynckes „Wahnsinns-Job“