Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Wermelskirchen

Nach Hilfsaktion

Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag

Unvergleichliche Hilfsaktion nach der Flutwelle
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Ricarda Greger möchte fürs Waldbaden werben
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen

Freiwillige lassen aus Zerstörung Hoffnung entstehen

Über 50 Helfer packen in der Gemeinde Unterburg mit an
Freiwillige lassen aus Zerstörung Hoffnung entstehen

Lück nimmt Stellung zum Freizeitpark

Einladung von Zukunft Wermelskirchen lehnt die Bürgermeisterin ab
Lück nimmt Stellung zum Freizeitpark

SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad

Zahlreiche Besucher verfolgten das Fußball-Freundschaftsspiel des SSV Dhünn gegen den Wuppertaler SV
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad

Allegro möchte ein Einzelkater sein

Zuhause gesucht
Allegro möchte ein Einzelkater sein

Der Wald wird sukzessive neu gemischt

Wo der Fichtenbestand bereits vor Jahren ausgetauscht wurde, geht es den Bäumen trotz Klimawandels vergleichsweise gut
Der Wald wird sukzessive neu gemischt

Frau verletzt sich bei Alleinunfall

Am Freitagnachmittag verlor eine 19-jährige Wermelskirchenerin gegen 15.10 Uhr in Bremen bei Dabringhausen die Kontrolle über ihren Opel Corsa und kollidierte im Kurvenbereich mit der Schutzplanke. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Frau wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.
Frau verletzt sich bei Alleinunfall

Remscheider fährt unter Drogeneinfluss

-acs- Am Freitag fiel der Polizei gegen 10 Uhr ein 29-jähriger Remscheider mit seinem Ford Transit bei einer Geschwindigkeitsüberwachung auf der Hilfringhauser Straße durch überhöhte Geschwindigkeit auf. Das teilten die Ermittler am Sonntag mit. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer drogentypische Auffälligkeiten zeigte und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.
Remscheider fährt unter Drogeneinfluss

Glasfaser: Vermarktung geht voran

Breitbandausbau
Glasfaser: Vermarktung geht voran

Kreis warnt vor Spendenaufruf

-acs- In der Kölnischen Rundschau vom 23. Juli wurde in einer Anzeige ein Spendenaufruf zugunsten des lokalen Technischen Hilfswerks (THW) und den Feuerwehren veröffentlicht. Dieser Spendenaufruf sei nicht mit den begünstigten Organisationen abgesprochen. Darauf weist der Rheinisch-Bergische Kreis in einer Pressemitteilung hin. Die Spenden kämen dem THW und den Feuerwehren nicht direkt zugute – vielmehr flössen sie auf ein privates Konto.
Kreis warnt vor Spendenaufruf

Zwei Polizeieinsätze am Freitag

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Am Freitag gab es gleich zwei Einsätze für die Polizei in Wermelskirchen. Eine Frau verletzte sich bei einem Alleinunfall leicht.
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Eifgen: Gastro-Erlös geht an Flutopfer

-acs- Beim „Daneben-Fest“ im Haus Eifgen treten am heutigen Samstag zwischen 16 und 21 Uhr wie berichtet die Bands Honigdieb, Tigerjunge und Lenny Arrived auf. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Alle Einnahmen aus der Gastronomie sollen den Flutopfern zugutekommen, teilte Gastgeber Michael Dierks vom Haus Eifgen am Freitag mit.
Eifgen: Gastro-Erlös geht an Flutopfer

Unbekannte zerstören AfD-Plakate

Vandalismus
Unbekannte zerstören AfD-Plakate

Digitale Dellmark legt erfolgreichen Auftakt hin

Betriebe und Verbraucher ziehen mit
Digitale Dellmark legt erfolgreichen Auftakt hin

Corona: Sechs weitere Fälle im Kreis

Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind laut Mitteilung des Gesundheitsamtes sechs weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden: zwei in Bergisch Gladbach, zwei in Burscheid, einer in Kürten und einer Leichlingen. Zwei weitere Personen gelten als genesen. 69 Personen sind aktuell im Kreis positiv auf das Coronavirus getestet. Es befinden sich 143 Personen in Quarantäne, das sind fünf weniger als bei der letzten Meldung.
Corona: Sechs weitere Fälle im Kreis

Meistgelesen

Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Motorradfahrer übersieht Verkehrsinsel
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
Dabringhauser Freibad öffnet am Dienstag
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
SSV Dhünn kickt fürs benachbarte Freibad
Bach fließt direkt unter dem Haus
Bach fließt direkt unter dem Haus
Bach fließt direkt unter dem Haus

Aus den anderen Ressorts

Queen Elizabeth II.: Wie wird ihr erster Sommerurlaub ohne Prinz Philip?

Die britischen Königin weilt den Sommer über traditionell auf Schloss Balmoral in Schottland. Zum ersten Mal verbringt sie ihren Urlaub dort ohne Prinz Philip.
Queen Elizabeth II.: Wie wird ihr erster Sommerurlaub ohne Prinz Philip?

Olympia-News: Augsburger holt Bronze - Riesen-Wirbel um deutschen Triathleten

Bei Olympia 2021 geht es im Triathlon auf der Strecke mächtig zur Sache. Am Vormittag feiert Deutschland außerdem die dritte Medaille. Der olympische Montag im News-Ticker.
Olympia-News: Augsburger holt Bronze - Riesen-Wirbel um deutschen Triathleten