IHK bietet „Gründungskompass Plus“

Der „Gründungskompass“ ist ein seit Jahren stark nachgefragtes Format, mit dem die Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln Existenzgründerinnen und Existenzgründern regelmäßig über die wichtigsten Gründungsaspekte informiert. Nun gibt es am Freitag, 29. Oktober, von 14 bis 16 Uhr zum ersten Mal den sogenannten „Gründungskompass Plus“, in dem Themen vertiefend behandelt werden.

In dieser digital per Zoom angebotenen, kostenlosen Veranstaltung geht es um zwei Schwerpunktthemen: 1. der Businessplan und Präsentation in Form eines Pitches: Wie Gründer die Tools erfolgreich einsetzen können, um die Geschäftsidee zu entwickeln, ihr Angebot zu bewerben und vieles mehr, mit Mathias Härchen; 2. ein starker Online-Auftritt für einen erfolgreichen Markteinstieg: Informationen und Empfehlungen für den Start ins digitale Marketing, mit Marie Bielfeldt: Der Workshop richtet sich an alle Interessierten, die einen ersten Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten des Online-Marketings erhalten wollen. Es werden verschiedene Kanäle für unterschiedliche Zielsetzungen beleuchtet. Die Veranstaltung am 29. Oktober ist Auftakt zu einer neuen Reihe. Weitere sind geplant: Freitag, 26. November: Finanzierung & Finanzplanung; Freitag, 17. Dezember: Rechtsform und Steuern. Weitere Infos und Möglichkeit zur Anmeldung:

www.ihk-koeln.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen

Kommentare