Heute wird im Haus Eifgen philosophiert

Die Mitglieder treffen sich um 19 Uhr im Eifgen. Archivfoto: DS
+
Die Mitglieder treffen sich um 19 Uhr im Eifgen. Archivfoto: DS

Die nächste Veranstaltung des Philosophischen Cafés im Haus Eifgen befasst sich heute mit der Generationengerechtigkeit. Und zwar hier am Beispiel des Klimawandels. Gerechtigkeit soll an diesem Abend als allgemeiner Wert gemeinsam betrachtet, über eine Differenzierung des Gerechtigkeitsanspruchs nachgedacht und Ansichten ausgetauscht werden. Heute, 9.

November, 19 bis 20.30 Uhr, Haus Eifgen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
Corona: Inzidenz jetzt bei 318,8
So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
So tourt der Nikolaus durch die Innenstadt
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren
Herbert Reul hat keine Zeit zu verlieren

Kommentare