Gimli braucht viel Herzenswärme

Gimli sucht Leute, die sich gern bewegen. Foto: Tierheim
+
Gimli sucht Leute, die sich gern bewegen.

-nal- Der siebenjährige, circa 60 Zentimeter große Gimli ist ein treuer Herzenshund, der geliebt werden möchte. Dass er trotz seines reifen Alters noch so aufgedreht wie ein Jungspund ist, liegt daran, dass er mit dem Tierheimdasein nichts anfangen kann und es leider dort niemanden gibt, der ihn durch Zuwendung und Fürsorge einfach beruhigt. Sein neues Zuhause sollte entsprechend geräumig und seine Herzensmenschen mittleren Alters ohne Kinder sein und sich gern bewegen.

Den richtigen „Schliff“ sollte er nach dem Einleben mit seinen Besitzern bei einem erfahrenen Hundetrainer bekommen. Interessenten können ihn täglich von 11 bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen besuchen.

Kontakt zum Tierheim für Wermelskirchen:

Aschenberg 1, Tel. (0 21 96) 56 72

www.tierheimwermelskirchen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Kreis liefert Vorschläge für Radverbindung aus dem Dorf
Kreis liefert Vorschläge für Radverbindung aus dem Dorf
Kreis liefert Vorschläge für Radverbindung aus dem Dorf
Kasse warnt vor Unterversorgung
Kasse warnt vor Unterversorgung
Kasse warnt vor Unterversorgung

Kommentare