Neue Fünftklässler

Gesamtschule: Heute starten die Anmeldungen

Freuen sich auf viele Anmeldungen: (v. l.) Andreas Voß, Jochen Bilstein, Uwe Spindler, Stefan Görnert und Torsten vom Stein.
+
Freuen sich auf viele Anmeldungen: (v. l.) Andreas Voß, Jochen Bilstein, Uwe Spindler, Stefan Görnert und Torsten vom Stein.

Planungsteam steht in den Startlöchern. Fürs Wochenende wird ein Ansturm erwartet.

Von Anja Carolina Siebel

Wermelskirchen. Alles ist vorbereitet, nun geht es in die heiße Phase. „Wir haben alles getan, was wir konnten“, ist Uwe Spindler überzeugt. Der ehemalige Schulleiter einer Gesamtschule gehörte zum Planungs- und Vorbereitungsteam für die neue Gesamtschule. Am heutigen Freitag starten nun die Anmeldungen – und es geht darum, dass möglichst viele Eltern ihr Kind für die neue Schulform registrieren. 100 Anmeldungen sind nötig, damit die Schule an den Start gehen kann.

Team steht den Eltern zur Seite

„Wir sind sehr sicher, dass wir das packen“, sagt Torsten vom Stein, den man inzwischen schon als das Gesicht der Gesamtschule am Weyersbusch bezeichnen kann. Mit Social-Media- und Live-Auftritten hat er ordentlich die Werbetrommel gerührt. „Aber vor allem die Infoveranstaltungen in den Grundschulen haben die Eltern noch einmal überzeugt“, sagt Torsten vom Stein.

Heute können die Eltern von 13 bis 18 Uhr zum Weyersbusch 9 kommen, am morgigen Samstag von 10 bis 14 Uhr und am Montag von 15.30 bis 18 Uhr. Mitzubringen sind Stammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes, das letzte Zeugnis oder eine Kopie davon, eine Empfehlung der Grundschule oder deren Kopie. Zudem sollte ein Passbild dabei sein oder in digialter Form an info@gesamtschule-
wermelskirchen.com gesendet werden. Zudem braucht das Schulteam einen Nachweis über hinreichenden Masernimpfschutz. Dafür reicht eine Kopie des Impfpasses.

Bei getrennt lebenden Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht ist die Einverständniserklärung des nicht bei der Anmeldung anwesenden Elternteils nötig sowie der Sorgerechtsbeschluss.

„Wir sind aber auch vor Ort und helfen bei Fragen oder Schwierigkeiten“, verspricht Torsten vom Stein. Und: Der Sekt sei schon kalt gestellt. „Wir gehen davon aus, dass wir am Samstag die Hunderter-Marke knacken werden“, ist er optimistisch.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Container brennt auf Gelände in Belten
Container brennt auf Gelände in Belten
Container brennt auf Gelände in Belten
Digitales Angebot wird ausgebaut
Digitales Angebot wird ausgebaut
Digitales Angebot wird ausgebaut
73-Jähriger fällt auf Betrug herein
73-Jähriger fällt auf Betrug herein
Polifilm setzt Forschung um
Polifilm setzt Forschung um
Polifilm setzt Forschung um

Kommentare