Gemeinde Neuenhaus fährt nach Köln

Vom Gemeindezentrum aus geht es los. Archivfoto: Peter Meuter
+
Vom Gemeindezentrum aus geht es los. Archivfoto: Peter Meuter

Anlässlich des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ fahren Menschen aus Hilgen-Neuenhaus am 8. August zu der Ausstellung „Menschen, Bilder, Orte – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ ins Landeshaus des LVR nach Köln. Informationen und Anmeldung bei S. Jörgens, Tel. (0 21 96) 12 61 oder per Mail unter temuko@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
Pandemie: Vereine fühlen sich unter Druck
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen
80 Euro kostet das Parken auf Radwegen
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Stadt hat Neubaugebiete im Blick
Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder
Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder
Gottesdienst erinnert an verstorbene Kinder

Kommentare