Gelehriger Snicer hat Temperament

Snicer mit frisch geschorenem Sommerfell. Foto: Gisela Groll
+
Snicer mit frisch geschorenem Sommerfell. Foto: Gisela Groll

Tierheim

-nal- Der 2015 geborene Snicer ist ein ungarischer Hirtenhundmischling, der regelmäßig mit einer Hundetrainerin arbeitet, ausgesprochen gelehrig ist und alle Grundkommandos beherrscht. „Da er unbekannte Menschen kritisch taxiert und gelegentlich auch anbellt, braucht man etwas Zeit, um Kontakt zu ihm aufzubauen“, schreibt das Tierheim-Team. Um ihn selbst und andere vor seinem eigenen Temperament zu schützen, trägt er außerhalb des Tierheims einen Maulkorb. Interessenten dürfen den menschenbezogenen Snicer ohne vorherige Terminabsprache täglich - auch samstags und sonntags - von 11 bis 14 Uhr im Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, kennenlernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Rheinisch-Bergischer Kreis warnt vor unseriösen Spendenaufrufen
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Hochwasser spült Hauswand weg
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare