Geburtstage waren früher irgendwie besser

-
+
-

Von Anja Carolina Siebel

Die Verfasserin gibt es zu: Sie ist ein echter Geburtstagsfan. Während einige Freunde und Kollegen den eigenen Ehrentag am liebsten vergessen oder verschlafen würden, zelebriert sie ihn regelrecht. Aber sicher nicht, weil sie sich so wichtig nimmt, sondern vermutlich eher, weil sie eben gern feiert. Zugegeben, das geht zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht so ausgedehnt wie in anderen Jahren, aber man kann es ja auch im kleinen Kreis machen. Dieses Jahr war es indes etwas anderes, was die Feierfreude trübte. Es war die Zahl, die da nun plötzlich auf Torte und Karten stand. Eine wirklich recht hohe Zahl, von der Kinder vermutlich sagen würden: „Wenn man so alt ist, ist man wirklich alt.“ Hinzu kommt, dass jetzt doch die Augen merklich schlechter und die Gelenke knackiger werden als die Haut. „Am Hals fängt es an, das mit dem Alter“, hat ein geschätzter Kollege ihr mal gesagt. Seit diesem Geburtstag betrachtet sie deshalb hin und wieder ihren Hals. Kann man da wirklich schon Falten sehen? Oder ist das Licht nur ungünstig? Kurz: Der Geburtstag dieses Jahr war nicht mehr so unbefangen wie die letzten. Eine kleine Midlife Crisis vermutlich. Also hat sie beschlossen, künftig Namenstag zu feiern. Zwar ist sie nicht katholisch, aber was macht das schon? Namenstag kann man ja immer feiern – und wird dabei nicht älter.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
26. Kulturmesse lädt zum ausgiebigen Stöbern ein
Trecker-Parade macht Adventslaune
Trecker-Parade macht Adventslaune
Trecker-Parade macht Adventslaune
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Eine Plane über dem Motorrad reicht nicht
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin
Wermelskirchenerin ist Landessiegerin

Kommentare