Gebirgsverein macht den ersten Ausflug

-acs- Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) ist nach langer Abstinenz mal wieder gemeinsam auf Tour. „Nach der langen, coronabedingten Einschränkung, freuen sich die Mitglieder des SGV wieder auf eine gemeinsame Busreise“, heißt es in einem Schreiben des Vereinsvorstands. Am kommenden Samstag, 8. August, geht es für die Hobbywanderer aus dem Bergischen Land von Wermelskirchen aus zur Landesgartenschau nach Kamp-Lintfort. Nach der Besichtigung werden noch zwei Wanderungen angeboten. Diese werden jeweils zwei und drei Stunden dauern und tragen das Motto „Vom Bergwerk zum Zechenpark.“ Weitere Auskünfte bei Lothar Werner unter Tel. (0 21 93) 53 11 45.

| Mehr Infos zum SGV Wermelskir- chen auf Seite 16.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Totschlag-Prozess: Anwalt präsentiert Gegengutachten
Totschlag-Prozess: Anwalt präsentiert Gegengutachten
Totschlag-Prozess: Anwalt präsentiert Gegengutachten
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen
Flucht: Mit 1,7 Promille Rennen geliefert - dann eingeschlafen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben
Krankenpfleger soll schwer dementen Patienten erwürgt haben

Kommentare