Geänderte Öffnungszeitab 6. Januar

Stadtbücherei

Wenn die Bücherei am Donnerstag, 6. Januar, öffnet, gelten neue Öffnungszeiten. Diese wurden geändert, um sich noch stärker als bisher an den Wünschen der Kundinnen und Kunden zu orientieren. Deshalb ist montags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr geöffnet, dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr und Freitag durchgehend von 10 bis 16 Uhr. Mittwochs bleibt die Stadtbücherei geschlossen. Allerdings wird auch weiterhin jeden ersten und dritten Samstag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein. Nach Gesprächen mit Besucherinnen und Besuchern hat sich gezeigt, dass mehr Zeiten über die Mittagszeit gewünscht werden. Wichtig war den Kundinnen und Kunden eine Öffnungszeit am Freitagvormittag, damit der Bibliotheksbesuch mit dem Einkauf auf dem Markt verbunden werden kann. Schülerinnen und Schüler favorisieren dagegen eine Öffnungszeit über Mittag.

https://bit.ly/3sSZOYv

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Unfall: Alkoholisierte Fahrerin flüchtet, um sich um ihre Haustiere zu kümmern
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
Sie wollen wieder durch Wermelskirchen führen
„Der Wupperverband hat die Lage nicht ernst genug genommen“
„Der Wupperverband hat die Lage nicht ernst genug genommen“
„Der Wupperverband hat die Lage nicht ernst genug genommen“
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge
Schnellbus auf dem Brückenweg bereitet Sorge

Kommentare