Freibad: Saisonkarten fast ausverkauft

Am 2. Juli beginnt im Linnefetal die Badesaison. Foto: Förderverein
+
Am 2. Juli beginnt im Linnefetal die Badesaison.

-sng- Die Saisonkarten-Verkaufsaktion am Samstag im Freibad war ein voller Erfolg. Wie die Vereinsmitglieder des Freibads berichten, waren binnen nur weniger Stunden bereits mehr als 650 der bis auf 700 Personen begrenzten Karten ausverkauft. Der Fördervereinsvorsitzende Kurt Ganz machte jedoch allen Interessenten, die bis jetzt noch kein Ticket erwerben konnten, vorsichtig Hoffnung:

„Die Corona-Kennzahlen sinken im Moment deutlich. Es kann sich sehr schnell so entwickeln, dass wir im Sommer mehr Besucher ins Freibad lassen dürfen.“ Zudem hätten die Akteure des Freibad Dabringhausen in der ersten Corona-Saison 2020 wertvolle Erfahrungen gesammelt, die nunmehr helfen würden: „Wir wissen auch, dass nicht an jedem Tag alle Dauerkarten-Inhaber kommen.“ Davon seien einige beispielsweise tägliche Frühschwimmer, womit deren Platz zum Beispiel am Mittag als Tagesticket angeboten werden könnte. Das könne allerdings nur mit Bedacht und situationsbezogen geschehen. 800 Menschen dürfen aus heutiger Sicht zusammen ins Dabringhauser Bad.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Täter und Opfer weinen vor Gericht
Täter und Opfer weinen vor Gericht
Täter und Opfer weinen vor Gericht
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
A la carte steht ganz im Zeichen der Kultur
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis

Kommentare