Flüchtlinge: Kreis bietet Hilfe an

Jugendamt

-acs- Viele Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis bieten Geflüchteten aus der Ukraine eine Unterkunft. Der Kreis weist jetzt darauf hin, dass Bürger, die Familien mit Kindern und Jugendlichen bei sich aufnehmen wollen, sich beim zuständigen Jugendamt melden sollen. Denn dort laufen alle Fäden der Unterstützungsarbeit für geflüchtete Kinder und Jugendliche zusammen: Nach einer Registrierung stehen die staatlichen Hilfsangebote zur Verfügung. Zudem können Daten mit den Behörden in der Ukraine ausgetauscht werden, um Angehörige zu informieren. Auch sollte man darauf vorbereitet sein, dass die Menschen traumatisiert sein können. Sie benötigen besondere Unterstützung und eventuell therapeutische Hilfe. Das Jugendamt des Kreises ist für die Kommunen Burscheid, Kürten und Odenthal zuständig. In den weiteren Städten und Gemeinden sind die jeweiligen örtlichen Jugendämter Ansprechpartner. Interessierte können sich per E-Mail an das Jugendamt wenden:

jugendamt@rbk-online.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kindesmissbrauch: Ermittlungen gegen 70 Verdächtige - Spur führt nach Wermelskirchen
Kindesmissbrauch: Ermittlungen gegen 70 Verdächtige - Spur führt nach Wermelskirchen
Kindesmissbrauch: Ermittlungen gegen 70 Verdächtige - Spur führt nach Wermelskirchen
27-Jähriger flüchtet vor Polizei und verunfallt
27-Jähriger flüchtet vor Polizei und verunfallt
27-Jähriger flüchtet vor Polizei und verunfallt
Tempo 30 ist nicht möglich– weil hier „zu wenig passiert“
Tempo 30 ist nicht möglich– weil hier „zu wenig passiert“
Tempo 30 ist nicht möglich– weil hier „zu wenig passiert“
Jugendliche sind in Feierstimmung
Jugendliche sind in Feierstimmung
Jugendliche sind in Feierstimmung

Kommentare