Einsatz

Feuerwehr rückt nach Tente aus

Am späten Abend brannte es in Tente.
+
Am späten Abend brannte es in Tente.

Zu einem Brand ist die Feuerwehr am Donnerstagabend, 22. Dezember, um 22.30 Uhr nach Tente alarmiert worden.

Wie die Verwaltung am Freitag mitteilt, kam es in einem Zweifamilienhaus zu einem Feuer im Keller. Da nicht sicher war, ob sich alle Personen aus dem Haus bereits in Sicherheit bringen konnten, wurde die Feuerwehr von der Leitstelle mit dem Zusatz „Menschenleben in Gefahr“ alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Person vor dem Haus angetroffen werden. Eine weitere Person konnte durch den ersten Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz aus dem Haus gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Wehrleute löschten das Feuer zügig mit einem C-Rohr. Vorhandene Rauchmelder hätten Schlimmeres verhindert. Die anschließend eingeleiteten Lüftungsmaßnahmen zeigten ebenfalls rasch Erfolg. Somit konnten nach etwa einer Stunde die ersten Kräfte wieder abrücken. -acs-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Extra-Büro für Wohngeld-Anträge schließt wieder
Extra-Büro für Wohngeld-Anträge schließt wieder
Extra-Büro für Wohngeld-Anträge schließt wieder
Abiturientin engagiert sich in Afrika
Abiturientin engagiert sich in Afrika
Abiturientin engagiert sich in Afrika
Jemima hat die Zeit bei „The Voice Kids“ enorm weitergebracht
Jemima hat die Zeit bei „The Voice Kids“ enorm weitergebracht
Jemima hat die Zeit bei „The Voice Kids“ enorm weitergebracht
Zählscheine: Gewinnliste in Ihrem WGA
Zählscheine: Gewinnliste in Ihrem WGA
Zählscheine: Gewinnliste in Ihrem WGA

Kommentare