Rettung

Feuerwehr bekommt neue Fahrzeuge

Die neuen Fahrzeuge der Feuerwehr.
+
Die neuen Fahrzeuge der Feuerwehr.

Vorige Woche konnte die Feuerwehr Wermelskirchen gleich vier baugleiche Mannschaftstransportfahrzeuge in Betrieb nehmen.

Die neuen Fahrzeuge sind Teil einer umfangreichen Fahrzeug-Beschaffungsoffensive und sollen den Fuhrpark vor allem in den ehrenamtlichen Löschzügen und in der Jugendarbeit ergänzen, beziehungsweise alte Fahrzeuge ersetzen. Außer dem reinen Personaltransport zu Einsätzen, Übungsdiensten und Ausbildungsveranstaltungen im Stadt- und Kreisgebiet sowie auf Landesebene können die neuen roten Transporter der Feuerwehr auch kleinere Logistikaufgaben übernehmen.

Feuerwehr-Chef Holger Stubenrauch: „Mit der Auslieferung gelingt ein weiterer, wichtiger Schritt in der laufenden Modernisierung der Fahrzeugausstattung der Feuerwehr Wermelskirchen.“ -acs-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Aus „Café Tilley“ wird „Süßes Leben“
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
Pflegekräfte bestehen ihre Ausbildung
CVJM Hünger veranstaltet Trödel
CVJM Hünger veranstaltet Trödel
CVJM Hünger veranstaltet Trödel
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen
Er will die Obi-Geschichte fortführen

Kommentare