Kriminalität

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Am vergangenen Freitag, 23. Dezember, zwischen 7.05 Uhr und 15.15 Uhr gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen der rückwärtigen Terrassentür in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Strutzgasse in Wermelskirchen. Das teilte die Polizei jetzt mit. Anschließend konnten die Täter unerkannt entkommen. Zu Art und Umfang möglicher Tatbeute konnten bislang noch keine Angaben gemacht werden. -kc-

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0 22 02) 20 50 entgegen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spatzenhof: Regionales Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionales Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionales Küche im ungewöhnlichen Gewand
Alle nennen sie die Mutti der Kompanie
Alle nennen sie die Mutti der Kompanie
Alle nennen sie die Mutti der Kompanie
63 400 Eigentümer geben Grundsteuererklärung ab
63 400 Eigentümer geben Grundsteuererklärung ab
63 400 Eigentümer geben Grundsteuererklärung ab
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt
Dellmo heißt das Maskottchen der Stadt

Kommentare