Einbrecher scheitern an Kita-Fenstern

-acs- Am Mittwoch um 11 Uhr waren laut Polizeibericht einem Mitarbeiter der Kita Heisterbusch an zwei Fenstern Einbruchspuren aufgefallen. Diese sollen eine Woche zuvor noch nicht dort gewesen sein. Offenbar haben Unbekannte in diesem Zeitraum versucht, gewaltsam in die Kindertagesstätte zu gelangen. Sie hebelten an einem Kellerfenster sowie einem Fenster im Erdgeschoss, kamen aber wegen der gut gesicherten Fenster nicht hinein.

Der Schaden dürfte laut Polizei dennoch mehrere Hundert Euro betragen. Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um eine Spurensicherung durchzuführen. Zeugen melden sich bitte unter Tel. (0 22 02) 20 50.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Veranstalter stehen weiter unter Druck
Veranstalter stehen weiter unter Druck
Veranstalter stehen weiter unter Druck
Kölner Paar sucht Haus im Grünen
Kölner Paar sucht Haus im Grünen
Kölner Paar sucht Haus im Grünen
Hallenbad nimmt den Betrieb wieder auf
Hallenbad nimmt den Betrieb wieder auf
Hallenbad nimmt den Betrieb wieder auf
Ab heute wird die Kölner Straße saniert
Ab heute wird die Kölner Straße saniert
Ab heute wird die Kölner Straße saniert

Kommentare