Einbrecher in Grundschule aktiv

-acs- Am Mittwochnachmittag gegen 14.10 Uhr gab es laut Polizei einen Einbruch in eine Grundschule an der Jörgensgasse. Unbekannte hatten laut Polizeibericht ein Fenster aufgebrochen und im Inneren das Büro der Schulleitung gewaltsam geöffnet und durchwühlt. Aus dem Büro wurden drei Laptops sowie ein Tresor entwendet, in dem eine Bargeldsumme im unteren dreistelligen Bereich enthalten war.

Wie Zeugen berichteten, war am Freitag vor den Osterferien, gegen 14 Uhr letztmalig ein Berechtigter im Gebäude, als noch alles unversehrt gewesen sein soll. Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um Spuren zu sichern. Wer im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wendet sich bitte unter der Rufnummer Tel. (0 22 02) 205-0 an die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Gute Nachricht für das Allee-Center: Schuhe Kämpgen kommt
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Führerscheine aus Papier werden schrittweise umgetauscht
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Corona: Inzidenz steigt auf 71,7 - Temporäres Impfzentrum erhält Nachschub aus Wuppertal
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus
Zusammenstoß: Frau muss leicht verletzt ins Krankenhaus

Kommentare