Einbrecher durchsuchen Wohnhaus

Zwischen Freitag, 16. Oktober, 12 Uhr, und vergangenem Montag, 2. November, sind bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Wirtsmühle in Wermelskirchen eingebrochen. Wie die zuständige Kreispolizeibehörde Rhein-Berg am Dienstagmorgen mitteilte, hätten die Einbrecher sämtliche Räume des Hauses durchsucht. „Was genau die Täter erbeuteten und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, wird derzeit ermittelt“, heißt es im Polizeibericht. Nun werden Zeugen gesucht. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich an die Polizei unter Tel. (0 22 02) 20 50 zu wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Eifgen: Investor tritt kein zweites Mal an
Totschlag-Prozess: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess: Gericht hört erste Zeugen
Totschlag-Prozess: Gericht hört erste Zeugen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Unfall: Rettungshubschrauber in Dabringhausen
Rewe-Konzern gestaltet Filiale komplett um
Rewe-Konzern gestaltet Filiale komplett um
Rewe-Konzern gestaltet Filiale komplett um

Kommentare