DRK bittet zur Blutspende

Blut werde dringend benötigt, sagt das DRK. Foto: Roland Keusch
+
Blut werde dringend benötigt, sagt das DRK.

-ms- Zur Blutspende lädt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wieder für Freitag, 1. Oktober, 9 bis 13.30 Uhr im Bergischen Berufskolleg, Kattwinkelstraße 2, ein. Das DRK schlägt Alarm: Gerade in den tendenziell blutspendefreundlichen Gebieten sei die Infrastruktur durch das Hochwasser so geschädigt, dass dort länger keine Blutspendetermine durchgeführt werden könnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
Drei Schwerverletzte nach versuchtem Mord in Wermelskirchen
Professor aus den USA forscht beim BGV
Professor aus den USA forscht beim BGV
Professor aus den USA forscht beim BGV
Der WGA wird mit Videos lebendiger
Der WGA wird mit Videos lebendiger
Der WGA wird mit Videos lebendiger
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten
„Kulturvilla“ soll nach den Sommerferien starten

Kommentare