DRK bittet um Blutspende

Termin am Montag

-ms- In den vergangenen Monaten sei es gelungen, die Versorgung schwerkranker Patienten mit Blutkonserven zu garantieren. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) dankt allen Menschen, die mit ihren Blutspenden dazu beigetragen haben und weist darauf hin, dass es auch in der Impfphase weiter wichtig sei, Blut zu spenden. Nächste Gelegenheit dazu ist am Montag, 22. März, von 15 bis 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Dabringhausen. Bei den Blutspendeterminen werden die Corona-Schutzmaßnahmen weiterhin umgesetzt. Um Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App, die Website spenderservice.net oder folgenden Link eine Blutspendezeit zu reservieren:

https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/40150625

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bäckereien klagen über Personalmangel
Bäckereien klagen über Personalmangel
Bäckereien klagen über Personalmangel
Bücherschrank ist ein Kulturtreff im Dorf
Bücherschrank ist ein Kulturtreff im Dorf
Bücherschrank ist ein Kulturtreff im Dorf
Axt-Angriff: Haftbefehl gegen 28-jährigen Sohn erlassen
Axt-Angriff: Haftbefehl gegen 28-jährigen Sohn erlassen
Axt-Angriff: Haftbefehl gegen 28-jährigen Sohn erlassen
Sechs Granaten per Sprengung beseitigt
Sechs Granaten per Sprengung beseitigt
Sechs Granaten per Sprengung beseitigt

Kommentare