Dienstag endet der Vorverkauf für‘s Freibad

-ms- Mit dieser hohen Nachfrage nach Saisonkarten hätten die Betreiber des Freibades Dabringhausen nie gerechnet: Immer wieder mussten Familienkarten nachproduziert werden, um die Nachfrage im Kaufzentrum Hübing zu bedienen. gestern Mittag waren 580 Saisonkarten ausgegeben. „Der Vorverkauf endet am 30. Juni. Danach gibt es nur noch Tageskarten über www.bergisch-live.de“, erklärt Dominik Roenneke vom SV Freibad Dabringhausen. Nun blicken die Betreiber gespannt auf die morgige Eröffnung, sagt Katja Salz-Bannier, die das Pandemiekonzept intensiv begleitet hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Hilfringhauser Straße: Remscheider fährt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Ehepaar kämpft in Ahrweiler gegen die Flut
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Jugendfreizeitpark: Weiterhin ist kein Nutzungskonzept in Sicht
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu
Die Unterburger sprechen sich Mut zu

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare