Diebe stehlen Kabel von Baustelle

-ms- Eine aufmerksame Zeugin meldete am vergangenen Samstag gegen 15.30 Uhr, dass im Bereich der Rot-Kreuz-Straße in Wermelskirchen ein Mann über einen Baustellenzaun kletterte und anschließend mit Hilfe eines zweiten Täters von dort Kabel entwendete. Zum Abtransport nutzten die beiden Täter einen weißen Kleintransporter mit ausländischem Kennzeichen.

Sie flüchteten dann auch in diesem Fahrzeug in Richtung Stockhauser Straße. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen konnte das entsprechende Fahrzeug von der Polizei nicht mehr im Nahbereich angetroffen werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 22 02) 20 50 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erlös aus Waffelverkauf geht an Kinder
Erlös aus Waffelverkauf geht an Kinder
Erlös aus Waffelverkauf geht an Kinder
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln

Kommentare