Diebe brechen in Tankstelle ein

Die Diebe bohrten ein Loch in die Fassade. Foto: Polizei RBK
+
Die Diebe bohrten ein Loch in die Fassade. Foto: Polizei RBK

-acs- In der Nacht zu Sonntag sind bislang Unbekannte in eine Tankstelle an der Burger Straße eingebrochen. Das teilte die Polizei erst am Montag mit. Demnach hatte am späten Samstagabend gegen 22.30 Uhr ein Angestellter die Tankstelle zuletzt verlassen und laut Zeugenaussage ordnungsgemäß verschlossen. Im Tatzeitraum hätten dann die Täter auf der Rückseite des Gebäudes ein Loch in die Fassade geschnitten und seien so in den Verkaufsraum gelangt. Aus einem Schrank hätten sie schließlich zahlreiche Zigarettenpackungen gestohlen. Zum Tatort an der Burger Straße wurde der Erkennungsdienst gerufen, um Spuren zu sichern. Die Auswertung der Videoüberwachung wurde ebenso veranlasst. Wer in der Nacht zu Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, die mit dieser Tat zusammenhängen können, wendet sich bitte unter der Tel. (0 22 02) 205-0 an die Kreispolizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Stadt finanziert Kirmesplatz mit 270.000 Euro
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Geldautomat in Wermelskirchen gesprengt - Täter erbeuten fünfstelligen Betrag
Geldautomat in Wermelskirchen gesprengt - Täter erbeuten fünfstelligen Betrag
Geldautomat in Wermelskirchen gesprengt - Täter erbeuten fünfstelligen Betrag
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln

Kommentare