Polizei warnt

Diebe brechen in Wohnung ein und stehlen Uhren

Die Einbrecher durchwühlten ein Büro.
+
Die Täter gelangten über den Balkontür in die Wohnung.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Einbruch in das Mehrfamilienhaus in Wermelskirchen haben.

Wermelskirchen. Am Mittwoch, 7. Dezember, wurde zwischen 06.10 Uhr und 20.15 Uhr in eine Wohnung eingebrochen und zahlreiche Armbanduhren gestohlen. Das teilt die Polizei am Freitag mit.

Bislang unbekannte Täter kletterten nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf den Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Berliner Straße. Sie hebelten die Balkontür einer Wohnung in Hochparterre auf und gelangten so in die Räume des Geschädigten. Die Täter durchwühlten insbesondere das Schlafzimmer und entwendeten nach einer ersten Einschätzung zahlreiche Armbanduhren und mehrere Ringe im Wert von mehreren tausend Euro.

Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um eine Spurensuche und Spurensicherung vorzunehmen.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer (02202) 20 50 an das Kriminalkommissariat 2 der Polizei Rhein-Berg wenden sollen.

Weitere Blaulichtmeldungen

Polizei warnt vor Einbrüchen

Besonders in der momentan dunklen Jahreszeit, die als Hochsaison der Einbrecher gilt, appelliert die Polizei an die Bevölkerung: Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrnimmt, soll den kostenfreien Notruf der Polizei 110 wählen oder die nächstgelegene Polizeiwache verständigen.

Der Schutz vor Einbrüchen sei in keiner anderen Jahreszeit notwendiger als jetzt. Wer weitergehende technische Beratung benötigt, kann sich an die Experten der Kriminalprävention unter (02202) 205 444 wenden. 

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
Spatzenhof: Regionale Küche im ungewöhnlichen Gewand
AfD-Politiker klagt über Vermüllung
AfD-Politiker klagt über Vermüllung
AfD-Politiker klagt über Vermüllung
TuS bietet Fitness-Tanzkurs an
TuS bietet Fitness-Tanzkurs an
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen
Ampeln sollen Kreuzung sicherer machen

Kommentare