Dhünn: Pkw stößt mit Bus zusammen

Der Skoda wurde bei dem Zusammenstoß zerstört. Foto: Polizei
+
Der Skoda wurde bei dem Zusammenstoß zerstört.

-acs- Am Freitagmorgen gegen 8 Uhr kam es auf der L 409 in Dhünn-Halzenberg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Linienbus. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Linienbus aus Richtung Halzenberg in Richtung Neuenhaus. Ein entgegenkommender Skoda geriet in einer Rechtskurve vermutlich aufgrund von Straßenglätte auf die Fahrspur des Linienbusses und stieß mit diesem zusammen.

Die Fahrzeugführerin des Pkw, eine 42-jährige Frau aus Wipperfürth, wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Linienbusses und seine drei Fahrgäste wurden nicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Kreispolizei insgesamt auf rund 20 000 Euro. Der Pkw musste anschließend abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt, berichtet die Polizei am Freitagmittag.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare