SSV Dhünn bekommt Zuschuss für Neubau

-kel/acs- Jetzt wird doppelt gebaut in Dhünn: Zum einen wird – wie berichtet –das Feuerwehrgerätehaus Am Wiesenhang umgebaut, weil Platz für ein neues Feuerwehrfahrzeug geschaffen werden muss. Zum anderen hat der Rat einstimmig beschlossen, dass der SSV einen Zuschuss von 100 000 Euro für die Sanierung und den Ausbau des Vereinsgebäudes auf dem Sportplatz bekommt. Das neue „Multifunktionsgebäude“ wird zwar 280 000 Euro kosten, aber der Verein hat bereits bestätigt, dass er zur Finanzierung Eigenmittel in Höhe von 180 000 Euro zur Verfügung stellen wird. Die maroden Umkleidekabinen sollten damit ab 2021 der Vergangenheit angehören. Der SSV Dhünn wird die Baumaßnahme im kommenden Jahr in Eigenregie mit den zuständigen Fachämtern umsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Inzidenz: Gastronomen fürchten Lockdown
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Loches-Platz: Bauarbeiten bis Weihnachten 2022
Bürgerbüro weiter samstags geöffnet
Bürgerbüro weiter samstags geöffnet
Bürgerbüro weiter samstags geöffnet
Stadt sucht neuen Amtsleiter
Stadt sucht neuen Amtsleiter

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare