Der neidische Blick der Patentante

-
+
-

Von Anja Carolina Siebel

Die Tochter der Freundin soll im Kindergarten eine Laterne basteln. „Möglichst mit jemandem, der das Kind nicht täglich in den Kindergarten bringt“, heißt es in der Einladung. Und wer könnte das schon lieber machen als die Patentante? Der es aber dann wie Schuppen von den Augen fällt: „Ich kann ja gar nicht basteln. Und zwar nicht nur nicht, sondern überhaupt und gar nicht.“ Die Sache lässt sich dennoch ganz gut an. Das Kind soll mitbasteln – und das darf es bei der in dieser Hinsicht unkreativen Patentante auch „ganz viel“. Eine Milchtüte soll sukzessive zu einer bunten Laterne werden. Und das Ganze soll dann so aussehen wie ein bunt erleuchtetes Haus. Teppichmesser, Pergamentpapier und Stifte kommen zum Einsatz. Teppichmesser? Da muss dann doch die Erzieherin zur Hilfe kommen, denn das Patenkind soll freilich nicht ans Teppichmesser – und die Patentante besser auch nicht. Am Ende sieht das Haus passabel aus und alle Beteiligten sind sehr glücklich. Bis, ja bis der Blick zu der geschickt gefertigten Laternen-Eule der Nachbarin wandert. „Zeig mal, was du da hast“, ruft das Patenkind in Richtung des anderen Kindes. „Nein, komm, wir gehen. Unsere ist schöner.“ Da kann die Patentante sehr streng sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Kreis will dezentrale Impfstelle eröffnen
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Wermelskirchen: Impfstraße im Rathaus ist eröffnet - das sind die Regeln
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Erste Impfaktion im Bürgerzentrum - Neuer Termin nächste Woche
Bands spielen in 24 Lokalen
Bands spielen in 24 Lokalen
Bands spielen in 24 Lokalen

Kommentare