Corona: Viele Veranstaltungen abgesagt

-acs-Viele Veranstalter informieren derzeit über Ausfälle wegen der fortschreitenden Corona-Pandemie. So sagt der Sauerländische Gebirgsverein seine für den 18. Dezember geplante Weihnachtsfeier ab. Auch das für den 12. Dezember geplante Adventskonzert der Chöre in der Stadtkirche wird ausfallen. Veranstalterin Erdmute Schekat informiert darüber, dass sowohl die Theateraufführung der Gruppe „Szenereif“ (11.

Dezember) sowie die Achtsamkeitsveranstaltung der Kunstschule (11. Dezember), beides im Haus der Begegnung, ebenfalls nicht stattfinden. Die Veranstaltung „Tango de Minas“, die am 11. Dezember im Haus Eifgen stattfinden sollte, fällt indes krankheitsbedingt aus, wie Michael Dierks vom Haus Eifgen mitteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

100 Bürger setzen Zeichen für Demokratie
100 Bürger setzen Zeichen für Demokratie
100 Bürger setzen Zeichen für Demokratie
Eskalation nach Wildunfall in Wermelskirchen
Eskalation nach Wildunfall in Wermelskirchen
Eskalation nach Wildunfall in Wermelskirchen
Rund 100 Wermelskirchener demonstrieren für Solidarität und Zusammenhalt in der Demokratie
Rund 100 Wermelskirchener demonstrieren für Solidarität und Zusammenhalt in der Demokratie
Rund 100 Wermelskirchener demonstrieren für Solidarität und Zusammenhalt in der Demokratie
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis
Medizinerin eröffnet neue Hautarztpraxis

Kommentare